Den Abendgarten genießen…

Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Jahr gab es schon im Februar sommerliche Temperaturen. Das T-Shirt-Wetter machte zwar noch einmal Pause, aber dennoch steht der Frühling vor der Tür: Es wird Zeit, die Gartenmöbel aus dem Keller zu holen.
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 0 Bewertungen

Tipps für eine schöne Garten-Beleuchtung

Lieber Leser, wer hätte gedacht, dass Ende Februar noch einmal der Winter mit aller Macht an Deutschlands Türen klopft. Selbst zum meteorologischen Frühlingsanfang am 01. März mussten wir noch in der sibirischen Kälte bibbern. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bin froh, dass das Thermometer inzwischen deutliche Plustemperaturen anzeigt.
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertungen |Ø 3,17 von 5

Wegeleuchten machen Ihre Umgebung sicherer und schöner

Lieber Leser, der Sommer ist fast vorbei. Die Temperaturen sind zwar manchmal noch sommerlich warm, aber abends wird es schon recht schnell dunkel. Wenn Stolperfallen im schwarzen Nichts verschwinden, kann das schnell gefährlich werden. Deshalb rate ich Hausbesitzern dazu, Eingang, Terrasse und Garten zu beleuchten. Besonders angenehm sind kleine Stehleuchten, die ein indirektes Licht spenden. Diese lassen sich vielfältig installieren, zum Beispiel am Wegesrand oder an einem Treppengeländer. Stolperfallen gibt es dann nicht mehr, da die jeweilige Bodenbeschaffenheit im Licht gut erkennbar ist.
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertungen |Ø 3,17 von 5

Licht rund ums Haus

Eine Beleuchtung im Außenbereich ist aus unterschiedlichen Gründen empfehlenswert. Zum einen steht das Licht für Sicherheit und Orientierung. Zum anderen sorgen beleuchtete Fassaden oder illuminierte Eingangsbereiche für Behaglichkeit und ein wohnliche Atmosphäre.
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertungen |Ø 4,00 von 5

Wer Außenleuchten installiert, hat mehr vom Garten

Selbst der sonnigste Tag geht einmal zu Ende und lässt den Garten im tristen Schwarz versinken. Deshalb ist die Beleuchtung das i-Tüpfelchen der Gartengestaltung. Schöne Gartenleuchten sorgen nicht nur dafür, dass der Garten bei Dunkelheit nutzbar bleibt, sie sind auch ein Garant für eine wunderbare Stimmung.
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertungen |Ø 3,67 von 5

Mit Lichtobjekten Atmosphäre schaffen

Wer den Garten nicht nur klassisch beleuchten, sondern zusätzlich mit Licht dekorieren will, setzt auf Lichtobjekte für den Außenbereich. Lichtobjekte illuminieren und gestalten gleichermaßen Terrassen, Sitzplätze, Wege, Gartenteiche oder Blumenbeete.   Wetzlar, 02.06.2015 – Gartenbesitzer wollen laue Sommerabende draußen genießen, ohne im Dunkeln sitzen zu müssen. Deshalb ist eine klassische Außenbeleuchtung inzwischen in den meisten […]
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertungen |Ø 2,00 von 5

Garage/Carport: Mit Licht parkt und fährt es sich leichter

Eine Grundvoraussetzung für sicheres Fahren auf dem eigenen Grundstück und bequemes Parken in der Garage oder dem Carport ist eine zuverlässige Beleuchtung. Das Konzept will wohl überlegt sein, damit die installierten Leuchten tatsächlich den gewünschten Nutzen bringen.   Wetzlar, 06.05.2015 – Was nützt eine helle Leuchte in der Garagen- oder Carportmitte, wenn diese lediglich das […]
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertungen |Ø 3,00 von 5

Balkon und Terrasse beleuchten – mehr davon haben

Der Balkon gilt als kleiner Bruder, die Terrasse als kleine Schwester des Gartens. Beide sind trotz überschaubarer Maße aber nicht minder attraktiv, insbesondere wenn eine Beleuchtung existiert. Dann kann man Balkon und Terrasse auch bei Dunkelheit voll nutzen. Zudem wird der Wohnraum optisch vergrößert. Wetzlar, 31.03.2015 – Balkon und Terrasse sind kleine Oasen der Erholung. […]
vollständigen Artikel lesen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertungen |Ø 3,50 von 5