Warum Einbaustrahler überzeugen

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Einbaustrahler erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie gleichmäßiges Licht spenden und für eine angenehme, schattenfreie Atmosphäre sorgen. Das Design ist minimalistisch und in der Regel sehr dezent. Einbaustrahler sind kein Blickfang. Stattdessen verteilen sie unauffällig Licht im Raum und sorgen für eine gute Grundbeleuchtung.

 

Obwohl die Formen meist schlicht sind, heißt das noch lange nicht, dass alle Einbaustrahler gleich aussehen. Im Gegenteil: Die Oberfläche kann aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen und so der Umgebung perfekt angepasst werden. Wichtig ist, dass Sie für Ihre Einbaustrahler einen Abstrahlwinkel auswählen, der auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Dabei gilt: Mit einem engen Winkel unter 40° kreieren Sie einen klar definierten Lichtkegel, mit dem Sie Lichtnischen perfekt ausleuchten können. Hohe Winkel über 90° stehen für eine diffuse Abstrahlung, die für eine zuverlässige Grundbeleuchtung sorgt.

 

Perfektes Licht durch Strahlkraft

 

Aus unserem Sortiment möchte ich Ihnen heute drei Einbaustrahler mit einem hohen Abstrahlwinkel vorstellen:

 

OCULUS DL MOVE ist eine runde LED-Deckeneinbauleuchte mit einem Durchmesser von 10,8 cm, die in den Farben schwarz und weiß erhältlich ist. Der Clou der Leuchte ist die Dim-to-Warm-Möglichkeit. Bei 2000 bis 3000 Kelvin machen Sie es sich richtig gemütlich, auf Wunsch können Sie das Licht aber auch kälter und damit belebend einstellen. Der Abstrahlwinkel liegt bei 100°, sodass OCULUS zur Grundbeleuchtung von Räumen gut geeignet ist. Für das gewisse Extra sorgt eine spezielle Linsenoptik, welche einen interessanten Lichteffekt auslöst.

 

AKALO D83 ist eine schlichte, weiße Deckeneinbauleuchte aus Aluminium mit einem Durchmesser von 9,2 cm und einem Abstrahlwinkel von 90°. Vorteilhaft für eine gute Grundbeleuchtung ist die blendfreie und homogene Lichtabgabe. Die Lichtfarbe bestimmen Sie. Wählen Sie entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse zwischen 3000, 4200 und 5700 Kelvin per Schalter aus und damit zwischen einem warm- oder tageslichtweißen Licht. Der elektrische Anschluss erfolgt direkt an 230 V Netzspannung.

 

Die von David Morgan exklusiv designe Deckeneinbauleuchte OCCULDAS 23 mit einem Premium-LED hat einem Durchmesser von 20,5 cm und einen Abstrahlwinkel von 120°. Die weiße Leuchte verfügt über einen besonders flachen Rahmen und überzeugt deshalb mit einer geringen Einbautiefe. Das blendfreie, indirekte Licht sorgt für eine stimmungsvolle, indirekte Beleuchtung, die zudem mit dem Dimmer optimal an die entsprechenden Bedürfnisse angepasst werden kann. Dank des verbauten LED-Treibers ist die Leuchte für den direkten Anschluss an einer 230V Netzspannung geeignet.

 

Nichts Passendes gefunden? Gerne stelle ich Ihnen weitere Modelle vor. Sprechen Sie mich einfach an.

 

Herzliche Grüße
Ihre Kim Sperling

 

<em>“Jeden Monat neu – Empfehlungen für Ihre Beleuchtung…”</em>

Foto Kim Jasmin Sperling

Kommentare sind geschlossen.